Unternehmensmeldungen

Wichtige Informationen - Preisanpassungen

Leider sind auch wir gezwungen, auf diese erhebliche Verteuerung zu reagieren, und müssen ab dem 01.07.2021 einen Materialteuerungszuschlag von 5% auf alle Aufträge erheben. Sofern sich die Situation auf den Beschaffungsmärkten wieder verbessert, werden wir diese Maßnahme umgehend wieder zurücknehmen. Wir danken Ihnen für ihr Verständnis.