Dots

Magnetisch Induktive Durchflusssensoren mit Flanschanschluss / Metallausführung

  • Magnetisch-induktiver Durchflusssensor für große Nennweiten DN15...200
  • Kein mechanischer Verschleiß
  • Robuste Industrieausführung
  • Einfache menügeführte Bedienung / Programmierung über das Display
  • Auslieferung mit Werksprüfschein

Produkt konfigurieren

Bauform
Nennweite
Prozessanschluss
Druckfestigkeit
Versorgungsspannung
Prozessanschlüsse
Elektroden
Messrohrauskleidung
Messbereich - Volumenstrom
Beschreibung

Die magnetisch-induktiven Durchflusssensoren induQ® der Baureihe VMM sind sehr präzise Messgeräte für elektrisch leitende Flüssigkeiten. Durch ihre robuste Auslegung sind sie auch für rauhere Umgebungsbedingungen geeignet.

Der magnetisch-induktive Durchflusssensor Typ VMM15 von SIKA kommt unter anderem in folgenden Bereichen zum Einsatz:

• Wasser und Abwasser

• Bergbau, Zement und Mineralstoffe

• Zellstoff- und Papierindustrie

• Stahlindustrie

• Energiewirtschaft- und Versorgungsbetriebe

• Agrarwirtschaft

Die intelligenten Durchflusssensoren der Baureihe induQ® arbeiten nach dem Induktionsprinzip: Das Messrohr befindet sich in einem Magnetfeld (B). Fließt ein elektrisch leitendes Medium mit dem zu bestimmenden Durchfluss (Q) durch das Messrohr und damit rechtwinklig zum Magnetfeld, wird eine Spannung (U) in das Medium induziert, die proportional zur mittleren Strömungsgeschwindigkeit ist und durch zwei Elektroden abgegriffen wird. Für ein durchflussproportionales Ausgangssignal stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung:

• Frequenzausgangssignal

• Analog- und Frequenzausgangssignal

Die Pulsrate ist je nach Typ werkseitig konfigurierbar.

Datenblatt
Betriebsanleitung
Zertifikate

Angebot anfordern

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot, zu dem von Ihnen konfigurierten Produkt an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihren persönlichen Ansprechpartner finden sie >>HIER<< .

Produktfinder

Wollen Sie anzeigen, messen, überwachen oder kalibrieren?

Ihre Auswahl

Manometer

MREM

  • Anzeigebereich: -1…1000 bar
  • Nenngrößen 63, 100 mm
  • Bördelringgehäuse

Manometer

MRE-MREG

  • Anzeigebereich: -1…1600 bar
  • Nenngrößen 63, 80, 100, 160, 250 mm
  • Bajonettring- oder Bördelringgehäuse

Manometer

MRE-MREG

  • Anzeigebereich: -1…1600 bar
  • Nenngrößen 63, 80, 100, 160, 250 mm
  • Bajonettring- oder Bördelringgehäuse

Digitalthermometer

CargoTemp Roller ETC

  • Anzeigebereich -40…150 °C
  • Tauchrohrlänge 75 mm
  • Werkstoff Edelstahl 1.4571
  • Sensorleitung 35 m lang „ausziehbar“

Digitalthermometer

DiTemp DT3-10-30

  • Messbereich: -40…300 °C
  • Analogausgang 4…20 mA
  • Alarmausgang
  • 10 Jahre energieautarker Betrieb

Digitalthermometer

DiTemp DT3-01-02

  • Messbereich: -40…300 °C
  • Analogausgang 4…20 mA
  • Alarmausgang
  • 10 Jahre energieautarker Betrieb

Digitalthermometer

SolarTemp 850

  • Messbereich: -40…650 °C
  • Analogausgang 4…20 mA
  • Zwei getrennte Messkreise
  • Versorgung über Solarzelle
  • EU-RO Marine Approval

Digitalthermometer

DiTemp LCK

  • Messbereich: -40…199,9 °C
  • Große und kontrastreiche LCD Anzeige
  • 4 Jahre energieautarker Betrieb

Maschinenthermometer

174 - 175 A

  • Anzeigebereich: 0…160 °C
  • Gehäusegröße 110 x 30 mm
  • Tauchrohrlänge: 78…175 mm

Maschinenthermometer

Tank

  • Anzeigebereich: 0…120 °C
  • Gehäusegröße 200 x 36 mm
  • gelochtes, becherförmiges Unterteil