Rücksendeverfahren

Hinweise zum Ablauf:

Bei einer Re-Kalibrierung, Reparatur oder Reklamation verkürzen Sie die Durchlaufzeit durch die Einhaltung unserer Rücksendevorschriften erheblich.

  • Bitte füllen Sie das Online-Rücksendeformular vollständig aus, bevor Sie uns die Ware zurück senden.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben zur Unbedenklichkeit bzw. Dekontamination Ihrer Sendung.
  • Nach Eingang Ihrer Angaben erhalten Sie von uns das Rücksendeformular und ein Rücksendelabel jeweils als Pdf-Dokument mit RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization) per Email.
  • Bitte fügen Sie das Rücksendeformular der Warensendung bei. Retournieren Sie „frei Haus“.
  • Bei einer nicht gekennzeichneten Sendung behalten wir uns vor, die Annahme zu verweigern.

Bei einer Warenrückgabe nehmen Sie bitte unbedingt vorher Kontakt mit dem Vertrieb oder dem Service auf!

Überprüfungspauschale: Bei unberechtigten Reklamationen (kein Fehler, Fehlbedienung, außerhalb Gewährleistung etc.) erlauben wir uns eine Überprüfungspauschale sowie die Versandspesen zu berechnen.

Preisliste Überprüfungspauschalen

Retoure

Angaben zum Rücksender

Sendungsinformationen (aus Ursprungsauftrag)

Produkt

Unbedenklichkeitserklärung / Dekontaminationserklärung

Bitte wählen *


Eigenschaften *




  • Im Gewährleistungsfall repariert SIKA das defekte Produkt nach eigenem Ermessen mit Originalersatzteilen oder ersetzt es durch ein neues oder neuwertiges Produkt oder erstellt eine Gutschrift.
  • SIKA behält sich das Recht vor, Untersuchungskosten, Reparaturen und/ oder Ersatzteile, die nicht im Rahmen der Gewährleistung abgedeckt sind, in Rechnung zu stellen.
  • Die Überprüfungspauschalen sind produktabhängig, eine Auflistung finden Sie HIER
  • Geräte oder Baugruppen, die im Rahmen einer Gewährleistung oder Kulanz ersetzt werden, gehen in das Eigentum von SIKA über.

* = Pflichtfeld