Dots

Temperaturfühler / Industrie-Ausführung mit IO-Link

Typ IO3

  • Multitalent → Kommunikation über IO-Link, integrierter Analog- und Schaltausgang
  • Miniatur Bauform → Montage auch bei beengten Platzverhältnissen
  • Effiziente Regelung durch sehr kurze Ansprechzeiten
  • Anschluss M12 Stecker/abgeschirmte Leitung → Deutliche Kosten- und Zeitersparnis
  • Fernzugriff auf Sensorparameter → Einfache Konfiguration und Inbetriebnahme
  • IO-Link überträgt Daten in rein digitaler Form → Exakt, keine Wandlungsfehler, störsicher
  • Einfach in jeden Feldbus integrierbar → Unabhängig von Steuerung und Feldbus
  • Diagnose bis auf Feldgeräteebene → Sicherstellung einer hohen Anlagenverfügbarkeit

Produkt konfigurieren

Messbereich
Tauchrohrlänge
Beschreibung

Der Temperaturfühler Typ IO3 ist trotz seiner sehr kompakten Bauform ein echtes Multitalent. Ausgestattet mit einer IO-Link Schnittstelle und einem Analog- und Schaltausgang, bietet der Fühler alle gängigen Schnittstellen. IO-Link ist die erste, weltweit standardisierte IO-Technologie um mit Sensoren zu kommunizieren – ideal für die Integration in Ihre Automatisierungslösung.

Durch die bidirektionale Kommunikation wird ein Ausstach von Prozessdaten, eine erweiterte Diagnose oder eine einfache und schnelle Parametrierung ermöglicht. IO-Link ist Feldbusunabhängig und lässt sich in alle Feldbusse weltweit integrieren.

Möglicher Einsatzbereich ist die Messung der Kühlwasser-, Schmieröl- und Hydrauliköl-Temperatur in Maschinen und Anlagen.

Broschüre
Datenblatt
Betriebsanleitung
Zertifikate
Software

Angebot anfordern

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot, zu dem von Ihnen konfigurierten Produkt an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihren persönlichen Ansprechpartner finden sie hier.