Menü
FacebookTwitterLinkedinRSS Feed

Baureihe VKS

Die SIKA Niveauwächter sind die einfache und zuverlässige Lösung, um Flüssigkeitsfüllstände zu überwachen. Der Einbau erfolgt seitlich mittels Gewinde G¾ oder G½. Das bewährte Schwimmerprinzip und ein potentialfreier Kontakt als Signalgeber bieten hohe Funktionssicherheit.

Das steigende Niveau im Behälter treibt den Schwimmer auf. Über das Paddelsystem ändert der Magnet seine Stellung zum Reedkontakt und betätigt diesen. Die Abstoßung zwischen den gleichgepolten Dauermagneten unterstützt dabei den Auftrieb (Ausführung VK..abweichend). Sobald der Füllstand wieder sinkt, folgt auch der Schwimmer und betätigt erneut den Reedkontakt.

Die Niveauwächter der Baureihe VKS sind aus Kunststoff, mit verschiedenen Schwimmervarianten und Gerätestecker inkl. Leitungsdose erhältlich.

 

Katalog Niveauwächter

 

 

Niveauwächter Typ VKS...

  • Schaltfunktion
    Kontakt öffnet bei
    fallendem Niveau
  • Nenndruck
    PN 10
  • Temperaturbereiche
    Medium Max. 100 °C
    Umgebung
    -25...80 °C
     
Go to top