Menü
FacebookTwitterLinkedinRSS Feed

Baureihe SolarTemp

Das SolarTemp hat als Energieversorgung ein Solarmodul in die Anzeigeeinheit integriert. Das Messinstrument arbeitet zuverlässig bei Beleuchtungen mit Kunstlicht ab 50 Lux. Da die geforderte Minimalbeleuchtung für die meisten industriellen Einsatzbereiche 100 Lux beträgt, ist der Einsatz des SIKA-SolarTemp nahezu überall möglich.

Digitalthermometer Typen LC-02, -03, -07

  • Messbereich
    -40...200 °C
  • Genauigkeit
    ±1 % v. E. ±1 digit
  • Gehäuse
    Bajonettring,
    Ø 100 mm x 20 mm
  • Anschluss
    Tauchrohr,
    Ø 8 mm

Digitalthermometer Typen IC-01, -02, -07

  • Messbereich
    -40...80 °C bis 0...300 °C
  • Genauigkeit
    ±1 % v. E. ±1 digit
  • Gehäuse
    Bajonettring,
    Ø 100 mm x 45 mm
  • Anschluss
    Tauchrohr,
    Ø 6 mm oder 8 mm

Digitalthermometer Typen IC-10, -20, -30

  • Messbereich
    -40...80 °C bis 0...300 °C
  • Genauigkeit
    ±1 % v. E. ±1 digit
  • Gehäuse
    Bajonettring,
    Ø 100 mm x 45 mm
  • Anschluss
    M12 Buchse unten

     

Digitalthermometer Typ 850

  • Messbereich
    0...650 °C
  • Genauigkeit
    ±1 % v. E. ±1 digit
  • Gehäuse
    Formgehäuse,
    144 x 144 mm, Tiefe 30 mm
  • Anschluss
    M12 Buchse unten
  • Zulassung Germanischer
    Lloyd
Go to top