Menü
FacebookTwitterLinkedinRSS Feed

Kolben-Strömungswächter

SIKA Strömungswächter überwachen den Flüssigkeitsstrom niederviskoser Medien in Rohrleitungen. Sie gewährleisten die
Mindestdurchflussmenge zuverlässig und bewahren somit hochwertige Anlagen und Einrichtungen vor Folgeschäden. Dabei kommen bewährte mechanische Funktionsprinzipien zum Einsatz. Die Schaltpunkte der Paddel-Strömungswächter sind durch verschiedene Paddellängen in einem großen Schaltbereich einstellbar.

Das strömende Medium hebt den Kolben gegen die Kraft der Edelstahlfeder an. Ein am Kolben befindlicher Permanentmagnet verändert dadurch seine Position und betätigt einen Reedkontakt. Der Schaltausgang kann zur Überwachung eines Volumenstroms auf Über- oder Unterschreitung verwendet werden.

 

Katalog Kolben-Strömungswächter

 

 

Kolben-Strömungswächter Typ V 1000

  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Reedkontakt als Signalgeber
  • Weite Schaltpunktbereiche





     

Kolben-Strömungswächter Typ VM 100

  • Einbau in die Rohrleitung
    wie ein Ventil
    DN 15...20 Innengewinde,
    DN 25...80 Flansch
  • Reedkontakt als Signal-
    geber
  • Weite Schaltpunktbereiche


     

Kolben-Strömungswächter Typ V 3000

  • Magnetfreie Signalaus-
    kopplung
  • Verschleißfreier Näherungs-
    schalter als Signalgeber
  • Sehr geringe Hysterese
    ≤ 1%




     
Go to top