Menü
FacebookTwitterLinkedinRSS Feed

Druckschalter

Die Druck- und Vakuumschalter der Baureihe DSU / DSV werden zur Überwachung von Flüssigkeiten und Gasen in industriellen Applikationen eingesetzt. Die robuste Mechanik garantiert hohe Betriebssicherheit auch bei Erschütterungen. Die Sensoren besitzen eine hohe Langzeitstabilität der eingestellten Schaltpunkte. Sie zeichnen sich besonders aus durch ein Standardprogramm mit vielen abgestuften Versionen und einem idealen Preis-Leistungsverhältnis.

Druck- und Vakuumschalter für Flüssigkeiten und Gase Typ DSU

  • Druck- und Vakuumschalter
    für Flüssigkeiten und Gase
  • Messbereich
    2...8 bis 1000...6000 mbar
  • Reproduzierbarkeit
    5 %
    10 %
  • Ausgang
    Schaltausgang
     

Druck- und Vakuumschalter für Flüssigkeiten und Gase Typ DSV

  • Druck- und Vakuumschalter
    für Flüssigkeiten und Gase
  • Messbereich
    -4...-30 bis -100...-900 mbar
  • Reproduzierbarkeit
    5 %
    10 %
  • Ausgang
    Schaltausgang
     
Go to top